Photonia :: Independent-Noise-Pop und elektronische Musik Photonia: Home
PHOTONIA
CD, limitierte Auflage 2005

Die CD beinhaltet 5 Tracks:
abwechslungsreicher, sich einprägender Indipendent.
Dieser spinnt sich analog von Kinderspielzeug und Spielzeuginstrumenten über meine Versi-Heimorgel
und einem 80er Yamaha Keyboard bis hin zu
modernen Synthesizer-Klängen. Photonia: Photonia, CD 2005, beinhaltet 5 Tracks
QUASI KUNST
Tape, limitierte Auflage 2008

Das Tape beinhaltet 3 Tracks:
Klotho, Lachesis und Atropos, die drei griechischen Schicksalsgöttinnen, welche den Lebensfaden spinnen,
erhalten und abschneiden.
Zarter analoger Elektro-Sound, hingeführt zu
sich düster aufbauenden defätistischen Lärm. Photonia: Quasi Kunst, Tape 2008, beinhaltet 3 Tracks
Veröffentlichungen von einzelnen Stücken bei
"Tübingen Underground"
Ein im Frühjahr 2005 begonnener Zusammenschluss verschiedener Tübinger Musikgruppierungen
und Musiker unter dem gemeinsamen Label "Tübingen Underground"